DiPers GmbH: Kompetenzfeststellung bei Flüchtlingen

 

Joana Stephan von DiPers setzt die geva-tests regelmäßig ein

 

Die DiPers GmbH ist die gemeinnützige Bildungs- und Beschäftigungsgesellschaft des Landkreises Ravensburg. Im Mittelpunkt stehen arbeitsmarktpolitische Maßnahmen für langzeitarbeitslose Menschen aus dem Rechtskreis SGB II sowie Betreuungs- und präventive Beratungsdienste, beispielsweise für benachteiligte Schülerinnen und Schüler in den beruflichen Schulen. Darüber hinaus wird mit „Impuls F“ eine Orientierungs- und Stabilisierungsmaßnahme für Flüchtlinge realisiert, gemeinsam mit dem Berufsbildungswerk Adolf Aich und gefördert über den Europäischen Sozialfonds.
 
DiPers wendet seit 2016 vier Verfahren des geva-instituts an: das geva-test® System Talente-Check, den geva-test® Studium & Beruf, das geva-test® System Aktivieren & Orientieren sowie das geva-test® System Integration & Beruf.
 
Joanna Stephan, Jobcoach bei DiPers, schätzt besonders die Möglichkeit der umfassenden Kompetenzfeststellung ausländischer Teilnehmer: „Die geva-tests® geben eine wichtige Orientierung und Rückkopplung, was uns aktuell besonders bei unserer Arbeit mit Flüchtlingen hilft: Wie stark ist das Leistungsniveau wirklich? Stimmen die angegebenen Abschlüsse? Wie ernst gemeint sind die Ziele und Interessen? Widersprüche können so schnell und sicher geklärt werden.“