Experte für Organisationsdiagnostik

Bei der Organisationsdiagnostik handelt es sich um Strategien und Methoden, mit denen die Stärken und Schwächen einer Organisation zu untersuchen und Ansatzpunkte für gezielte Verbesserungsmaßnahmen im Rahmen der Organisationsentwicklung herausgearbeitet werden können. Zum Beispiel werden über Mitarbeiterbefragungen organisationsdiagnostische Aspekte wie Führung und Zusammenarbeit, Effektivität organisatorischer Prozesse und Strukturen, Innovations- und Veränderungsfähigkeit, Arbeitszufriedenheit und Motivation, Arbeitgeberattraktivität, Unternehmenswerte, aber auch klassische Hygienefaktoren wie Vergütung, Arbeitszeitmodelle, Work-Life-Balance etc. untersucht und bewertet.

 

Von subjektiven Eindrücken zur objektiven Lage

Ziel ist es, das Erleben und Verhalten von Menschen am Arbeitsplatz, im Betrieb, im Team, im Verhältnis zwischen Führungskräften und Mitarbeitern zu untersuchen und zu bewerten. Die Beurteilung dieser Aspekte erfolgt in der Regel über die Mitarbeiter im Sinne einer „Unternehmensberatung von der Basis“. Auf der Ebene des Einzelnen stellt dies eine absolut subjektive Bewertung dar. Erst die Zusammenführung aller Bewertungen und der Vergleich mit Erfahrungswerten und externen Benchmarks erlaubt eine Einordnung der Befunde.

Aufgrund dieser können dann gezielte Verbesserungsmaßnahmen und ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess ausgelöst werden.

Große Expertise in Befragungen

Das geva-institut ist als psychologisches Beratungsinstitut für Personal- und Organisationsdiagnostik spezialisiert auf die Konzeption und Umsetzung von Mitarbeiterbefragungen – sowie die Ableitung, Planung, Begleitung und Erfolgskontrolle der daran anschließenden Umsetzungsprozesse.

Neben der Mitarbeiterbefragung (klassisch per Papierfragebogen oder online) können auch andere sozialwissenschaftliche Methoden alternativ oder ergänzend eingesetzt werden, um den Ist-Zustand einer Organisation zu beschreiben. Dazu zählen Beobachtungen, Interviews, Dokumentenanalysen, Auswertungen  interner Statistiken (zum Beispiel Fehlzeiten und Fluktuation) sowie non-reaktive Methoden. Auch Kundenbefragungen, Lieferantenbefragungen, Befragungen bei Einstellungen oder beim Ausscheiden aus der Organisation oder Evaluationen  betrieblicher Veränderungsprojekte sind klassische Projekte der Organisationsdiagnostik.

 
 

Mitarbeiterbefragungen

In der Organisationsdiagnostik gehört die Mitarbeiterbefragung zu den beliebtesten und bewährtesten Verfahren. Aber es gibt bei ihr einiges zu berücksichtigen. So sollte die Befragung immer den Anstoß für einen nachhaltigen Veränderungsprozess sein. Deshalb geht es bei ihr um viel mehr als um die bloße Analyse der Arbeitgeberattraktivität oder die Messung eines Stimmungsbildes im Unternehmen. Im Fokus der Mitarbeiterbefragung steht vielmehr die Mitarbeitermotivation und das, was sie wirklich ausmacht. Welche Arbeitsbedingungen werden von welchen Mitarbeitergruppen wie wahrgenommen?
Was sind die wirklichen Treiberfaktoren für Engagement und Identifikation im Unternehmen und in den einzelnen Abteilungen? An welchen Themen lohnt es sich am meisten anzusetzen, um Engagement, Bindung und Identifikation zu erhöhen? Die eigentliche Herausforderung fängt bei der intelligenten inhaltlichen und methodischen Projektkonzeption an: Nur wer die Erkenntnisziele der Mitarbeiterbefragung genau vor Augen hat, kann die richtigen Fragen stellen. Aus Fragen werden Daten und aus Daten Resultate.
Wer dagegen die deskriptiven Standardwege nicht verlässt, kratzt nur an der Oberfläche. Der eigentliche Mehrwert einer Mitarbeiterbefragung beginnt nach der Auswertung. Wie kein zweites Beratungsinstitut bietet Ihnen das geva-institut die hierzu notwendige Expertise bei der Überführung von Befragungsergebnissen in konkrete Veränderungsmaßnahmen im Rahmen der strategischen Personalarbeit. Auf Wunsch entwickeln und begleiten wir den kompletten Follow-up-Prozess. Dabei kennen wir alle Hürden und Fallen und zeigen Ihnen, wie man ihnen professionell begegnet.

Mehr erfahren

 

 

Auch interessant für Sie

Andere Leser interessieren sich auch für diese Themen:
  • Organisationsdiagnostik

    Stärken und Schwächen einer Organisation systematisch analysieren. Ansatzpunkte für gezielte Verbesserungsmaßnahmen finden.
    Mehr erfahren
  • Personaldiagnostik

    Personal zielsicher auswählen und entwickeln. Menschen bei der beruflichen Orientierung und Karriereplanung unterstützen.
    Mehr erfahren
  • Menschen im Institut

    Ausgewiesene Experten mit Nähe zur Praxis. Von der Institutsleitung bis zum Kundenservice.
    Mehr erfahren