360-Grad-Feedback: Durchführung und Wiederholung

Bei der Planung und Durchführung einer 360-Grad-Befragung sollte man mehrere kritische Punkte im Blick zu behalten. Wichtig ist zum Beispiel, dass alle direkt oder indirekt Beteiligten optimal in das Projekt eingebunden werden. Ein zweiter wichtiger Punkt ist die genaue Festlegung, wer wen befragt, die sogenannte Nomination. Aber selbst so einfache Fragen wie die, auf welche Weise die Fragebogen zur Teilnehmerin oder zum Teilnehmer gelangen, brauchen Expertise. Das geva-institut als Spezialist für Diagnose und Befragungen begleitet Sie in allen Phasen des Projekts.

 
 
 

Sechs Schritte zum Erfolg

Eine 360-Grad-Befragung mit dem geva-institut unterteilt sich in fünf bis sechs Phasen:

 

  • Konzeption und Projektplanung
  • Ausarbeitung des Befragungsinstruments
  • Online-Befragungssystem und Durchführung
  • Paper & Pencil und Durchführung (bei Bedarf)
  • Ergebnisberichte
  • Gesamtauswertung

 

Wiederholen lohnt sich

Bei einer wiederholten Durchführung des 360-Grad-Feedbacks profitieren Ihre Führungskräfte von einem regelmäßigen Feedback derjenigen Menschen, mit denen sie täglich zusammenarbeiten. Ihre Fortschritte finden unmittelbar Anerkennung. Gleichzeitig wächst in Ihrem Unternehmen eine Feedback-Kultur heran, die die Zusammenarbeit maßgeblich stärkt

 
 

Die Konzeption

360-Grad-Feedback geva-institut: Konzeption
 
 

Welche Skalen sollen zur Anwendung kommen? Welche unterschiedlichen Anforderungsprofile gelten für die unterschiedlichen Ebenen? Am Ende dieses Prozessabschnitts stehen maßgeschneiderte Fragebogen und ein klarer Ablaufplan.

Unser Vorgehen

  • Zielfindung, Erwartungen der Stakeholder
  • Ausarbeitung des Feedback-Konzepts auf Grundlage vorhandener Führungsleitlinien
  • Erarbeitung eines Einführungskonzepts für das Feedback
  • Erhebung der Strukturdaten (Nomination)
  • Konzeption von Auswertung und Reportings
  • Konzept zum Follow-up-Prozess inkl. Ergebniskommunikation (wer erhält was?)

Wer beurteilt wen?

Im Vorfeld der 360-Grad-Beurteilung muss festgelegt werden, wer am Feedback teilnimmt. Das geva-institut hat dazu ein umfassendes Nominationssystem entwickelt.

  • Die Führungskräfte (Feedback-Nehmer) bestimmen in Zusammenarbeit mit den
    Personalverantwortlichen die beurteilenden Feedback-Geber
  • E-Mail-Adressen werden benannt sowie systemseitig geprüft und validiert
  • Fehlerhafte E-Mail-Adressen werden korrigiert
  • Die Einladungsliste wird freigegeben
  • Die Nomination erfolgt in Deutsch und Englisch. Andere Sprachen sind auf Wunsch möglich

Alternativ: Feedback-Nehmer und Feedback-Geber werden im Vorfeld vom Unternehmen festgelegt und ihre Daten in vorgefertigte Templates überführt.

 

 
 

Die Durchführung

360-Grad-Feedback-Durchfuehrung-geva-institut

Bei der Durchführung der Befragung kommt es vor allem auf verlässliche Abläufe an: die fehlerfreie Zustellung der Fragebogen per E-Mail und/oder Post, die Einrichtung und der sichere Betrieb der Online-Plattform zur anonymen Abgabe der Antworten und/oder – bei einer schriftlichen Befragung – ein verlässliches Management der Print-Fragebogen.

Unser Vorgehen:

  • Einbindung der Prozessbeteiligten aller Standorte und Länder
  • Distribution der Feedback-Materialien Online /Print
  • Technische Umsetzung der Befragung
  • Teilnehmer-Support während der Befragung
  • Beteiligungs-Monitoring

Online, print oder beides

Die Feedback-Geber nutzen eine speziell von uns eingerichtete Online-Plattform. Persönliche Zugangscodes werden per E-Mail oder Brief versendet. Alternativ sind auch schriftliche Befragungen möglich. In diesem Fall werden die 360-Grad-Feedback-Fragebogen per Privatschreiben, hausinterner Verteilung oder einem eigens dafür eingerichteten „Wahllokal“ ausgegeben. Die dritte Möglichkeit sind Hybrid-Befragungen (teilweise online, teilweise print). Das geva-institut übernimmt die komplette Herstellung, Konfektionierung und Distribution aller Befragungsmaterialien (online wie print).

Anonym und vertraulich

Die Beantwortung der 360-Grad-Feedback-Fragen wie auch die weitere Behandlung der Daten erfolgt in jedem Fall anonym, absolut vertraulich und auf Grundlage einer miteinander abgeschlossenen Datenschutzvereinbarung.

Alles für den Erfolg

Die geva-Experten helfen Ihnen dabei, dass an alles gedacht wird, um die 360-Grad-Befragung zum Erfolg zu führen. Dazu gehört unter anderem:

  • Technische Umsetzung der Befragung
  • Einbindung der Prozessbeteiligten aller Standorte und Länder
  • Teilnehmer-Support während der Befragung
  • Beteiligungs-Monitoring
 
 
Kontakt für Kunden und Interessenten
direkte Anfrage stellen
2. Folgende Angaben benötigen wir dazu:
Für Kunden und Interessenten
089 273211-0
Ich bitte um ein Angebot zu folgenden Leistungen:
Bitte melden Sie sich telefonisch bzw. per E-Mail zu meinem Anliegen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung für den E-Mail-Kontakt

Ich stimme zu, dass das geva-institut mir E-Mails mit Informationen zur Personal- und Organisationsdiagnostik zusendet. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Telefax oder auf dem Postweg widerrufen. Ferner habe ich die Möglichkeit, durch die Nutzung des Abmeldelinks in jeder E-Mail, die ich erhalte, die Einwilligung zu widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pflichtfeld

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 
 
 
  • Referenz zum 360-Grad-Feedback

    VGF Frankfurt am Main
    270-Grad-Feedback: Führungskräfteentwicklung für die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF).
    Zum Kundenüberblick
    Hier finden Sie einen Überblick über aktuelle und bisherige Kunden aus dem Bereich Mitarbeiterbefragung und 360-Grad-Feedback.
  • Ansprechpartnerin

    Nehmen Sie Kontakt auf.

    Sie interessieren sich für ein individuelles Angebot zum 360-Grad-Feedback?

    Britta Grebe-Bruns

    Geschäftsführende Gesellschafterin
    +49 89 273211-0
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

Auch interessant für Sie

Andere Unternehmen interessieren sich auch für diese Themen:
  • Mitarbeiterbefragung

    Motivationstreiber analysieren, Veränderungsprozesse einleiten – mit der einzigartigen geva-Methode
    Mehr erfahren
  • Assessment-Center Personalentwicklung

    Kompetenzen und Potenziale Ihrer wichtigsten Mitarbeiter systematisch evaluieren
    Mehr erfahren
  • Testsystem Fach- und Führungskräfte

    Die zuverlässige Bewerber-Vorauswahl für Ausbildungsberufe und duale Studiengänge
    Mehr erfahren
  • Kundenbefragung

    Wertvolles Feedback von Ihren Klienten – professionell erhoben
    Mehr erfahren
  • Assessment-Center Personalauswahl

    Das Auswahlverfahren für anspruchsvolle Positionen in mittleren und großen Unternehmen
    Mehr erfahren