Berufsausbildung: Auszubildende auswählen mit dem geva-test® system Berufsausbildung

Eignungstest Berufsausbildung vom geva-institut

Treffen Sie eine sichere Auswahl mit unserem Testsystem: alle Eignungsinformationen in einem Dokument.

 
 
 

Auszubildende und dual Studierende treffsicher auswählen

Der demografische Wandel fordert die Unternehmen heraus: Die Zahl der Bewerbungen sinkt, die Suche und Auswahl geeigneter Nachwuchskräfte wird immer schwieriger. Hinzu kommt eine historisch hohe Abbruchquote bei Auszubildenden: Fast jeder Vierte schmeißt seine Lehre hin, viele davon, obwohl die Schulnoten "stimmten".

 

Das zeigt, dass das Leistungsniveau nur ein Aspekt beruflicher Eignung ist. Viel wichtiger sind Schlüsselqualifikationen, ein echtes Interesse am Berufsfeld, die Motivation und das Entwicklungspotenzial des Bewerbers. Um sie zuverlässig zu erfassen, gibt es ein hocheffizientes Verfahren: das geva-test® System Bewerberauswahl. Bereits für viele duale Studiengänge und Ausbildungsberufe vorkonfiguriert, lässt sich dieser Eignungstest aber auch ganz spezifisch auf das individuelle Anforderungsprofil Ihres Unternehmens anpassen. Und auf Wunsch können Sie den Test auch inhaltlich völlig frei aus für Sie relevanten Modulen zusammensetzen.

Unsere Leistungen

  • 30 Jahre Erfahrung mit IT-gestützten psychologischen Eignungstests in allen Belangen der beruflichen Eignungs- und Potenzialanalyse
  • Eignungstest nach den Leitlinien der DIN 33430 für berufsbezogene Eignungsbeurteilung entwickelt
  • Jährlich mehr 150.000 Teilnehmer an Eignungstests des geva-instituts
  • Technisch stabil und sicher durch eigene IT-Systeme sowie ISO-27001 zertifiziertes Hosting auf Servern in München
  • Nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellbar: entweder als umfassender Test oder als kürzerer, modularer Testparcours gemäß Ihren Prioritäten
  • Für alle gängigen Berufsbilder vorkonfigurierte Verfahren
  • Zusätzlich anpassbar auf das Anforderungsprofil Ihres Unternehmens
  • Integrierte Maßnahmen zum Aufdecken von Verfälschungsversuchen
  • Erkennen von Tendenzen der sozialen Erwünschtheit und des "impression managements"
  • Testmodule sind kognitive Leistungsfähigkeit, persönliche, soziale und methodische Kompetenzen sowie berufliche Motivation.
  • Die Auswertung erfolgt differenziert für alle Merkmale des Tests mit Angabe zur Gesamteignung des Bewerbers
  • Darstellung der Ergebnisse im relativen Bezug zur Vergleichsgruppe (z. B. Personen mit einem vergleichbaren Schulabschluss)
  • Zuverlässige Identifikation von Potenzialkandidaten
  • Effiziente Vorauswahl mit Zeit- und Kostenersparnis bei weiteren Auswahlrunden
  • Aktuelle und zielgruppenspezifische Normdaten Eignungstests in Unternehmen sowie der schulischen Berufsorientierung
  • Verringertes Risiko von teuren Ausbildungsabbrüchen
  • Effiziente Test-Administration der Bewerber durch Online-Cockpit
  • Zeit- und Kostenersparnis dank sicherer Online-Testung auch für große Bewerbergruppen
  • Standardschnittstelle zur Kommunikation mit E-Recruiting und Bewerbermanagementsystemen
 
 

Ansprechpartnerin

Nehmen Sie Kontakt auf

Daniela Jörgl

Beratung Personal- und Organisationsdiagnostik

+49 89 273211-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Fachinformation und Kontakt
kostenlose Fachinformation als PDF
DATEI ANFORDERN
Senden Sie mir die Datei bzw. den Download-Link per E-Mail.
 
Ihre Einwilligung für den E-Mail-Kontakt

Ich stimme zu, dass das geva-institut mir E-Mails mit Informationen zur Personal- und Organisationsdiagnostik zusendet. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Telefax oder auf dem Postweg widerrufen. Ferner habe ich die Möglichkeit, durch die Nutzung des Abmeldelinks in jeder E-Mail, die ich erhalte, die Einwilligung zu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pflichtfeld

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

direkte Anfrage stellen
2. Folgende Angaben benötigen wir dazu:
Für Kunden und Interessenten
089 273211-0
Ich bitte um ein Angebot zu folgenden Leistungen:
Bitte melden Sie sich telefonisch bzw. per E-Mail zu meinem Anliegen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung für den E-Mail-Kontakt

Ich stimme zu, dass das geva-institut mir E-Mails mit Informationen zur Personal- und Organisationsdiagnostik zusendet. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Telefax oder auf dem Postweg widerrufen. Ferner habe ich die Möglichkeit, durch die Nutzung des Abmeldelinks in jeder E-Mail, die ich erhalte, die Einwilligung zu widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pflichtfeld

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Inhalte des Testsystems

Das geva-test® System Bewerberauswahl erfasst präzise, was in keinem Zeugnis steht: die Leistungsfähigkeit und die Motivation eines Bewerbers für eine bestimmte berufliche Ausbildung, ein duales Studium oder eine andere Einstiegsposition.

Vor dem Hintergrund eines berufsspezifischen Anforderungsprofils prüfen wir die Eignung Ihrer Kandidaten über drei diagnostische Säulen:

  1. Kognitive Leistungsfähigkeit
  2. Soziale, persönliche und methodische Kompetenzen
  3. Berufliche Motivation und Interessen

So bilden wir sowohl das Können als auch das Wollen differenziert und vor dem Hintergrund geeigneter Benchmarks ab – zwei Eignungsaspekte, die beide gleichermaßen erfüllt sein müssen, wenn man sich für die richtigen Kandidaten entscheiden möchte.

Über den geva-test® erfahren Sie, welche Kandidaten besonders gut zu Ihrem Unternehmen und Ihren Ausbildungsangeboten passen. Und Sie lernen Personen mit Potenzial kennen, die später, nach ihrer Ausbildung oder ihrem Studium, kompetent und motiviert in Ihrem Unternehmen arbeiten. Mit geringem Aufwand identifizieren Sie so treffsicher Ihre„Right Potentials" und vermeiden Fehlbesetzungen.

Vergleich mit Anforderungsprofil

Personalauswahlverfahren: das geva-test ® System Bewerberauswahl für die Berufsausbildung

Für jeden Zielberuf wird der Eignungstest nicht nur inhaltlich hinsichtlich seiner Testmerkmale konfiguriert. Es wird auch festgelegt, wo genau bei jedem einzelnen Merkmal die Leistungsanforderungen liegen und wie relevant ein Merkmal im Kontext anderer Merkmale für die Gesamteignung ist.

Die Darstellung und Bewertung eines individuellen Testergebnisses erfolgt immer im relativen Vergleich zu einem Benchmark. Daher wird für jede Anforderung (Zielberuf) eine passende Vergleichsgruppe ausgewählt. Das können zum Beispiel Schulabgänger mit Abitur sein oder solche mit mittlerem Abschluss, je nachdem, welche Bewerbergruppen für die Auswahl im Fokus stehen. Auch Kombinationen aus verschiedenen Absolventengruppen sind möglich.

Ein Kandidat kann pro Merkmal in unterschiedlichem Ausprägungsgrad unter- oder überdurchschnittlich bezüglich seiner Vergleichsgruppe abschneiden – oder eben durchschnittlich. Inwieweit nur überdurchschnittliche Ergebnislagen hinsichtlich eines Eignungsmerkmals wie z.B. Sorgfalt, Textverständnis oder Interesse an vertrieblichen Aufgaben für eine zu besetzende Position erfolgsrelevant sind oder ob auch durchschnittliche Ergebnisse ausreichen, entscheiden Sie bei der Definition des Anforderungsprofils, indem Sie Zielkorridore und Merkmalsgewichtungen definieren. Über den so konfigurierten Test lässt sich nun für jeden einzelnen Kandidaten genau ermitteln, wie gut das komplexe, mehrdimensionale Anforderungsprofil getroffen wird.

Je genauer ein Teilnehmer das Anforderungsprofil „trifft“, desto mehr Punkte erhält er. Neben einer zusammenfassenden Bewertung werden selbstverständlich auch alle Einzelergebnisse dokumentiert.

Wenn man diesen Weg der Testkonfiguration nicht gehen möchte, weil zum Beispiel nur wenige Bewerber pro Jahr getestet werden müssen, kann man auch auf Standard-Testkonfigurationen zurückgreifen, die das geva-institut vor dem Hintergrund langjähriger Erfahrungswerte entwickelt hat.

Gesamten Artikel lesen

 
 

Sicherheit gegen Verfälschung

geva-tests® können Sie als Präsenztest im eigenen Unternehmen und dort unter Aufsicht durchführen oder als in-Home-Test, den die Teilnehmer zu Hause bearbeiten. Bei beiden Methoden kann es zu vorsätzlichen oder unbewussten Verfälschungen kommen, die es zu kontrollieren gilt.
Für den einen oder anderen Kandidaten ist die Verlockung vielleicht groß, geschönte Antworten zu geben oder sich bei der Beantwortung der Fragen sogar helfen zu lassen. Das gilt natürlich besonders, wenn der Test zu Hause ohne Aufsicht durchgeführt wird. Solche Verfälschungstendenzen sind nie ganz auszuschließen. Aber man kann sie zuverlässig identifizieren. Dazu haben wir verschiedene wirksame Maßnahmen und Indikatoren zur Messung der Glaubwürdigkeit der Testleistung entwickelt. So messen wir zum Beispiel die Antwortkonsistenzen im Test, kontrollieren sehr genau die Bearbeitungszeiten und bieten den Test in zufallsgesteuerten Parallelformen an. Um herauszufinden, ob ein Teilnehmer die Aufgaben im Leistungstest auch wirklich selbst gelöst hat, müssen Erfolgreiche ihre Leistungsfähigkeit persönlich in einem kurzen Cross-Check unter Beweis stellen, wenn sie zum Bewerbungsgespräch eingeladen werden. Antworttendenzen, wie die zur sozialen Erwünschtheit oder zum impression management werden über Kontrollskalen geprüft.

Cross-Check

Der Cross-Check ist ein kurzer und einfach durchführbarer Kontrolltest. Dabei wird unter Aufsicht geprüft, ob der Bewerber ähnlich viele Leistungsaufgaben in vergleichbarer Schwierigkeit lösen kann, wie zuvor bei der Online-Testung zu Hause. Der Cross-Check wird nur Bewerbern vorgelegt, die im Test erfolgreich waren und zum Bewerbungsgespräch eingeladen werden.

Gesamten Artikel lesen

 
 

Auswertung und Ergebnisdossier

 

 

Im Mittelpunkt unserer Eignungstest-Auswertung steht ein Passungswert. Er setzt sich aus den Ergebnissen der einzelnen Merkmalsbereiche zusammen und beschreibt die Übereinstimmung des Bewerbers mit dem Anforderungsprofil. Bei einem hohen Matching empfehlen wir den Bewerber in der Regel als „geeignet“ (z. B. die besten 20 Prozent der Kandidaten), bei einem geringeren Matching als „bedingt geeignet“ oder als „nicht geeignet".

Der Gesamtpassungswert beschreibt zusammenfassend, wie gut ein Kandidat die Anforderungen insgesamt trifft. Sollte der Bewerber bei einzelnen Merkmalen besonders kritische Ergebnisse vorweisen (Cut-offs), stufen wir unsere Empfehlung gegebenenfalls zurück. Wenn keine Eignungsklassen verwendet werden sollen, können die Bewerber auch anhand des Passungswertes in eine Rangreihe gebracht werden.

Passungswerte lassen sich auch in IQ-Werte oder Schulnoten umrechnen und darstellen.

Übersichtliches Matching-Dossier

Für jeden Eignungstest-Teilnehmer erhalten Sie ein übersichtliches Matching-Dossier. Auf dem Deckblatt bekommen Sie einen schnellen Überblick über das Gesamtergebnis und die Übereinstimmung des Kandidaten mit dem Anforderungsprofil. Kurze Zusatzinformationen (unter anderem zum Antwortverhalten) helfen bei einer ersten Interpretation der Ergebnisse. Im Mittelteil des Dossiers finden Sie informative Detailergebnisse zu den einzelnen Merkmalsbereichen. Im hinteren Teil schließlich liefern wir interessante Zusatzbetrachtungen, zum Beispiel zur Selbsteinschätzung des Kandidaten im Vergleich zum objektiven Test sowie zur Akzeptanz (oder Ablehnung) relevanter Arbeitsbedingungen.

Gesamten Artikel lesen

 
 

Benchmarking und Normierung

Herzstück der Auswertung beim geva-test® System Bewerberauswahl ist ein „doppelter Abgleich“. So wird das Ergebnisprofil des Teilnehmers zum einen mit den Daten seiner Referenzgruppe verglichen, zum anderen aber auch mit dem  vorabdefinierten Anforderungsprofil. Damit zeigt sich, ob der Kandidat zum Profil passt und ob er bezüglich der Merkmale im Vergleich mit anderen Bewerbern unter- bzw. überdurchschnittlich abschneidet. Das geva-test® System Bewerberauswahl sorgt so für hochgradig aussagefähige wie verlässliche Ergebnisse.

Große Referenzdatenbank

Die Referenzgruppe wird anhand von Bildungsniveau (Schulabschluss) und Lebensalter immer passend festgelegt. Die Basis zur Normierung ist unsere hochaktuelle Datenbank. Mehr als 150.000 getestete Personen pro Jahr garantieren aktuelle Vergleichsdaten.  

Gesamten Artikel lesen

 
 

geva-Cockpit für Testsysteme

Effizientes Personalrecruiting für die Berufsausbildung mit dem geva-Cockpit

Mit den geeigneten Tools lässt sich die Effizienz bei der Bewerberauswahl nochmals steigern. Für eine schlanke Administration der geva-tests® haben wir das geva-Cockpit entwickelt. Damit können Sie online Ihre Testungen verwalten, Bearbeitungsstände überprüfen und Ergebnisse abholen.

Alternativ ist über Schnittstellen auch eine Voll- oder Teilintegration der Testungen in Ihr Bewerbermanagementsystem möglich.

Die Cockpit-Funktionen

  • Definition von Bewerbergruppen mit gemeinsamem Testtermin, Zielberuf oder gemeinsamer Bearbeitungsfrist
  • Schneller Import von Bewerberdaten (Name, E-Mail- oder Postadresse, Bewerbernummer)
  • Einladung der Bewerber zum in-Home-Test per E-Mail oder Briefvorlage
  • Generierung von Zugangsdaten-Listen für Präsenz- bzw. Gruppentestungen
  • Verfolgung des Bearbeitungsstands bei jedem Bewerber (Beginn, Fristüberschreitungen, Sperrung, vollständige Bearbeitung)
  • Bereitstellung der Testergebnisse (Dossier, Datenexporte)
  • Downloadbereich (z. B. Informationen zum Test, Schulungsunterlagen, Instruktionen, Merkmalsdefinitionen)
  • Das Cockpit ist mandantenfähig, d.h. Sie können hausintern verschiedene Nutzer mit unterschiedlichen Berechtigungen und Recruiting-Aufgaben anlegen.

Gesamten Artikel lesen

 
 

 

Vorbereitete Eignungstests für das duale Studium

Für viele duale Hochschulstudiengänge haben wir bereits Testkonfigurationen und Anforderungsprofile vorbereitet, die Sie so nutzen können oder die wir auf Ihre spezifischen Anforderungen hin anpassen. Hier ist ist eine Auswahl. Für alle weiteren Studiengänge konfigurieren wir gemeinsam mit Ihnen für Ihre Stellenprofile den passenden Test und das entsprechende Anforderungsprofil.

 
 

 

Wirtschaft und Verwaltung


  • Wirtschaft: duales Studium Betriebswirtschaft, duales Studium Industrie, duales Studium Wirtschaftsinformatik, duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen
  • Versicherung & Finanzen: duales Studium Bank, duales Studium Versicherung
  • Immobilien & Logistik: duales Studium Logistik, duales Studium Immobilienwirtschaft
Öffentlicher Dienst
  • Verwaltung: duales Studium Verwaltung (gehobener Dienst), duales Studium Sozialversicherung
Gesundheit & Soziales
  • duales Studium Pflege, duales Studium Soziale Arbeit
Technik
  • Ingenieurwesen & Technik: duales Studium Ingenieurwesen, duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen, duales Studium Elektrotechnik, duales Studium Mechatronik, duales Studium Maschinenbau, duales Studium Verfahrenstechnik
 
 

Vorbereitete Eignungstests für Ausbildungsberufe

Für die häufigsten Ausbildungsberufe aus Industrie, Handel und Dienstleistung sowie für den öffentlichen Bereich haben wir Testkonfigurationen und Anforderungsprofile für Eignungstests vordefiniert, die wir aber auch individuell auf Ihre spezifischen Anforderungen anpassen können. So liegen z.B. Standard-Testkonfigurationen für die folgenden Ausbildungsberufe vor. Für alle weiteren Ausbildungsberufe konfigurieren wir gemeinsam mit Ihnen für Ihre Stellenprofile den passenden Test und das entsprechende Anforderungsprofil.

 
 
Wirtschaft
  • Industrie & Büro: Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau Groß- und Außenhandel, Kaufmann/-frau Büromanagement, Kaufmann/-frau Dialogmarketing
  • Versicherung & Finanzen: Kaufmann/-frau Versicherungen und Finanzen, Bankkaufmann/-frau
Öffentlicher Dienst
  • Verwaltung: Verwaltungsfachangestellte/-r, Verwaltungsfachwirt/-in, mittlerer Dienst Verwaltung, gehobener Dienst Verwaltung (interner Aufstieg), Sozialversicherungsangestellte/-r
  • Recht & Gesetz: Rechtspfleger/-in, Justizfachangestellte/-r, Gerichtsvollzieher/-in
  • Verkehr: Fachkraft Fahrbetrieb (m/w), Kaufmann/-frau Verkehrsservice
  • Feuerwehr: Brandmeisteranwärter/-in
Soziales & Medizin
  • Medizinische Verwaltung & Labor: Medizinische/-r Fachangestellte/-r, Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen , Pharmazeutisch-technische Assistent/-in
  • Pflege und Erziehung: Erzieher/-in, Pflegeberufe (Altenpfleger/-in, Krankenpfleger/-in), Notfallsanitäter/-in
Handel, Hotel & Gaststätten
  • Verkauf & Gaststätten: Kaufmann/-frau Einzelhandel, Verkäufer/-in, Fachkraft Gastgewerbe & Systemgastronomie (m/w)
  • Hotel & Tourismus: Hotelfachmann/-frau, Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit, Veranstaltungskaufmann/-frau
Technik
  • Mechanik: Industriemechaniker/-in, Mechaniker/-in, Werkzeugmechaniker/-in, Verfahrensmechaniker/-in
  • Mechatronik: Mechatroniker/-in
  • Elektronik: Elektroniker/-in (z.B. Automatisierungstechnik, Betriebstechnik, Geräte und Systeme, Informations- und Systemtechnik)
  • Labor: Chemielaborant/-in, Biologielaborant/-in, Chemikant/-in, Pharmakant/-in, Werkstoffprüfer/-in
  • Informatik: Fachinformatiker/-in (z.B. Anwendungsentwicklung, Systemintegration), Informatikkaufmann/-frau
  • Bau & Vermessung: Bauzeichner/-in , Vermessungstechniker/-in, Geomatiker/-in
  • Lager und Logistik: Fachkraft Lagerlogistik (m/w), Fachlagerist/-in
Gestaltung & Entwurf
  • Mediengestalter/-in (Bild und Ton, Digital- und Printmedien), technischer Produktdesigner/-in
 
 

So kommen Sie zum passenden Test

Sie haben mehrere Möglichkeiten, den für Sie passenden geva-test® Bewerberauswahl zu wählen.  Wenn Sie zum Beispiel spezielle Anforderungen haben und das Verfahren dauerhaft bei vielen Kandidaten einsetzen wollen, ist die individuelle Konfiguration für Ihr Unternehmen sinnvoll.  Bei geringerem Bedarf ohne unternehmensspezifische Anforderungen sind meist vorkonfigurierte Tests und Anforderungsprofile angebracht.

 
 

Spezifische Anforderungen definieren

Wählen Sie entsprechend Ihren Anforderungen zwischen folgenden drei Möglichkeiten:

  1. Vorkonfigurierte Tests und Anforderungsprofile für die meisten dualen Studiengänge und Ausbildungsberufe. Diese Möglichkeit ist sinnvoll, wenn Sie nur wenige Kandidaten testen und unternehmensspezifische Auswahlkriterien im Verfahren nicht berücksichtigt werden müssen.
  2. Anpassung der zielgruppengerechten Testversion auf die Auswahlkriterien Ihres Unternehmens. Wenn spezifische Anforderungen Ihres Unternehmens relevant sind und sie das Verfahren dauerhaft nutzen wollen, ist die individuelle Anpassung der richtigen Testversion sinnvoll. Verlassen Sie sich auf unsere diagnostische Expertise, relevante Erfolgsmerkmale präzise aufeinander abzustimmen.
  3. Komplett individuelles Auswahlverfahren. Unser Verfahren besteht aus über 100 Eignungs-Merkmalen, die für die unterschiedlichen beruflichen Verwendungen je nach Anforderung mehr oder weniger erfolgskritisch sind. Wenn für die von Ihnen zu besetzenden Positionen nur bestimmte Eignungs-Merkmale als relevant erachtet werden, können Sie nur diese entsprechend Ihrer Priorität auswählen. Natürlich unterstützen wir Sie auch bei der Merkmalsauswahl. Stehen die zu testenden  Eignungsmerkmale fest, generieren wir aus unserem System die passenden Fragen und Aufgaben.

Zielgruppengerechte Testversionen

Das geva-test® System Bewerberauswahl ist für die Merkmalsbereiche in drei Varianten erhältlich:

  • Testlinie A: Auswahl von Bewerbern für duale Studiengänge sowie Ausbildungsberufe, die mindestens einen mittleren Abschluss oder (Fach-)Hochschulreife voraussetzen.
  • Testlinie B: Auswahl von Bewerbern für Ausbildungsberufe in gewerblichen, handwerklichen oder technischen Berufen, die einen qualifizierten Hauptschulabschluss voraussetzen. Für diese Bewerbergruppe haben wir eine alters- und anforderungsgerechte Testlinie B entwickelt, die auch für Kandidaten mit mittlerer Reife eingesetzt werden kann.
  • Zusätzlich ist eine verkürzte Kompaktversion der Testlinie B erhältlich, die zum Beispiel für die zweijährige Verkäuferausbildung und andere zweijährige Ausbildungsgänge eingesetzt wird.
 
 
 

Referenzen zum geva-test® Bewerberauswahl

Sparkassen
Mehr als 100 Sparkassen setzen heute den geva-test® zur Auswahl von Bewerbern ein.
Kommunen und öffentlicher Dienst
Über 140 kommunale Institutionen nutzen bei der Personalauswahl die geva-Auswahlverfahren.
Kundenüberblick
Das geva-institut verfügt über mehr als 30 Jahre Historie mit erfolgreicher Personaldiagnostik. Wir geben Ihnen gerne einen Überblick über ausgesuchte Kunden.
Fachinformation und Kontakt
kostenlose Fachinformation als PDF
DATEI ANFORDERN
Senden Sie mir die Datei bzw. den Download-Link per E-Mail.
 
Ihre Einwilligung für den E-Mail-Kontakt

Ich stimme zu, dass das geva-institut mir E-Mails mit Informationen zur Personal- und Organisationsdiagnostik zusendet. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Telefax oder auf dem Postweg widerrufen. Ferner habe ich die Möglichkeit, durch die Nutzung des Abmeldelinks in jeder E-Mail, die ich erhalte, die Einwilligung zu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pflichtfeld

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

direkte Anfrage stellen
2. Folgende Angaben benötigen wir dazu:
Für Kunden und Interessenten
089 273211-0
Ich bitte um ein Angebot zu folgenden Leistungen:
Bitte melden Sie sich telefonisch bzw. per E-Mail zu meinem Anliegen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung für den E-Mail-Kontakt

Ich stimme zu, dass das geva-institut mir E-Mails mit Informationen zur Personal- und Organisationsdiagnostik zusendet. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Telefax oder auf dem Postweg widerrufen. Ferner habe ich die Möglichkeit, durch die Nutzung des Abmeldelinks in jeder E-Mail, die ich erhalte, die Einwilligung zu widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pflichtfeld

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 
 

Ansprechpartnerin

Nehmen Sie Kontakt auf

Daniela Jörgl

Beratung Personal- und Organisationsdiagnostik

+49 89 273211-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auch interessant für Sie

Andere Unternehmen interessieren sich auch für diese Themen:
  • Testsystem Fach- und Führungskräfte

    Die zuverlässige Bewerber-Vorauswahl für Ausbildungsberufe und duale Studiengänge
    Mehr erfahren
  • Assessment-Center Personalauswahl

    Das Auswahlverfahren für anspruchsvolle Positionen in mittleren und großen Unternehmen
    Mehr erfahren
  • Assessment-Center Personalentwicklung

    Kompetenzen und Potenziale Ihrer wichtigsten Mitarbeiter systematisch evaluieren
    Mehr erfahren
  • 360-Grad-Befragung

    Führungskräfte gezielt entwickeln - mit Feedback von allen Seiten
    Mehr erfahren