Datenschutz

Die Regelungen in dieser Datenschutzerklärung gelten nur für die Websites des geva-instituts, geva Gesellschaft für Verhaltensanalyse und Evaluation mbH, Elisabethstraße 25, 80796 München. Sie gelten nicht für Websites von Unternehmen, die nicht zum geva-institut zählen und die vielleicht einen Link zu dieser oder einer anderen Website des geva-instituts unterhalten.

 

Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder, wenn der Domain-Name nicht ermittelt werden konnte, die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen und die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form sogenannter "Cookies" auf Ihrem PC, damit wir unsere Website nach Ihren Präferenzen optimieren können. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie (Ihr) Name, (Ihre) Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z. B. im Rahmen einer Online-Bestellung für ein Produkt oder eine Dienstleistung, einer Umfrage, eines Wettbewerbs oder einer Informationsanfrage.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Newsletter

Wir setzen die Newsletter-Software des Dienstanbieters CleverReach für die Erstellung, Verwaltung und Analyse unseres Newsletter ein. Über den Newsletter versenden wir fachbezogene- und Produkt-Informationen. Zudem nutzen wir die von CleverReach zur Verfügung gestellte Möglichkeit, die Öffnungs- und Klickraten unsere Newsletter zu analysieren. Die dabei eventuell erkennbaren, individuellen Verhaltensmuster werden ohne Personenbezug, also anonym, und lediglich für eine statistische Auswertung des Newsletter-Erfolges verwendet, sie werden keinesfalls an Dritte weitergegeben oder zu anderen Zwecken eingesetzt. Aus den anonymisierten Dateien wird uns eine ebenso anonyme Statistik bereitgestellt, welche keinerlei Rückschlussmöglichkeiten unsererseits auf eine bestimmte oder bestimmbare Person zulässt. Zu den Daten bzw. Statistiken haben wir einen passwortgeschützten Zugang. Vertragsbasis zwischen CleverReach und uns ist ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag. Durch diesen sichern wir den Schutz ihrer Daten sowie die Einhaltung der Datenschutzvorschriften. Die erforderlichen Daten der Newsletter-Empfänger werden von CleverReach in unserem Auftrag verarbeitet und genutzt. Die von CleverReach eingesetzten Serverstandorte befinden sich innerhalb der Europäischen Union. Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit der oben genannten Erhebung Ihrer Daten, insbesondere mit der dort genannten Datenverarbeitung und -nutzung durch CleverReach einverstanden. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich für unseren Newsletters genutzt, und zu diesem Zweck an den Dienstanbieter CleverReach Verwaltungs GmbH, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede/Deutschland übermittelt. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter für die Zukunft abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht.

 

Verwendung und Weitergabe der oben genannten personenbezogenen Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Websites und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke, und auch dann nur in dem für jeden spezifischen Fall erforderlichen Maße. Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

 

Entscheidung des Kunden

Das geva-institut würde gerne mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Sie über Angebote und weitere Neuigkeiten unserer Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Wenn Sie sich auf unseren Websites registrieren lassen oder unsere Dienste/Produkte bestellen, werden wir Sie bitten, uns anzugeben, ob Sie von uns direkte Werbemitteilungen erhalten möchten.

 

Informationsfreiheit

Auf schriftliche Anfrage werden Sie vom geva-institut darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z. B. Name, Adresse) gespeichert haben.

 

Sicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

 

Kontakt

Sollten Sie wünschen, dass Daten korrigiert oder gelöscht werden, anderweitige Fragen oder auch Anregungen zum Datenschutz haben, setzen Sie sich bitte per E-Mail mit uns in Verbindung.