Da freue ich mich drauf ...
Weil die individuellen Interessen und Stärken Dreh- und Angelpunkt einer erfolgreichen Berufsorientierung sind.
Berufsinteressen Online an Schulen

Schnell und doch fundiert – der Berufsinteressentest für die Schule

Suchen Sie als Lehrer einen Berufsorientierungstest, den Sie in einer Schulstunde durchführen können? Der geva-test® Perspektive & Beruf analysiert die berufsrelevanten Interessen und die persönlichen, methodischen und sozialen Stärken (Schlüsselqualifikationen) von Jugendlichen. Die Analyse liefert ein objektives Fremdbild anhand von Daten der passenden Schüler-Vergleichsgruppe. Ergebnis des Tests sind auch individuelle Vorschläge für Ausbildungen und/oder Studiengänge aus unserer umfangreichen Berufedatenbank. Die Klassenauswertung gibt Ihnen als Lehrer wertvolle Hinweise für den Unterricht. Tausende Schulen haben die geva-tests® bereits genutzt – wir unterstützen auch Sie gerne!

geva-test® Perspektive & Beruf – Vorteile

  • Analyse von persönlichen, methodischen und sozialen Stärken (Schlüsselqualifikationen) und beruflichen Interessen
  • Einfache und motivierende Durchführung für die Schüler ohne anstrengende Leistungsprüfung
  • In einer Schulstunde durchführbar – Testdauer 40 Minuten
  • Wissenschaftlich fundierter Test, von Psychologen und Berufsexperten entwickelt
  • Geeignet ab der 8. Klasse bis zu jungen Erwachsenen mit angestrebtem bzw. erreichtem Abschluss aller Schulformen – vom Hauptschulabschluss über den mittleren Abschluss bis zur Hochschulreife
  • Ca. 13-seitige aufschlussreiche Auswertung für jeden Teilnehmer inkl. konkreter Vorschläge für Ausbildungsberufe und/oder Studiengänge
  • Klassen- und Jahrgangsauswertung für die Berufsorientierung
  • Test kann wahlweise print oder online durchgeführt werden.
  • Hohe Leistung zum guten Preis – wir machen Ihnen gerne ein Angebot.
Ausführliche und kostenlose Informationen für Lehrer

Das sagen andere über unseren Berufsinteressentest

Über zwei Millionen Tests

Zwei Millionen geva-tests®

Über zwei Millionen Menschen in Deutschland haben bisher ihre beruflichen Interessen und Ziele, Schlüsselqualifikationen und kognitiven Leistungen mit einem unserer geva-tests® geprüft.

„Gut“ bei der Stiftung Warentest

Bis heute ganz vorn: Die Stiftung Warentest bewertete im März 2007 den Eignungstest Berufswahl (den Vorläufer des heutigen geva-test® Studium & Beruf) mit „sehr gut“ (1,5). Damit zählte er zu den beiden Testsiegern aus insgesamt neun Verfahren zur Selbsteinschätzung für Jugendliche. Der geva-test® Berufsinteressen belegte gleich dahinter mit „gut“ (1,6) den dritten Platz. Der geva-test® Perspektive & Beruf ist eine Weiterentwicklung davon. Seitdem gab es keine neue Untersuchung zur Berufsorientierung für Schüler. Beide Verfahren sind seit der Bewertung noch weiter verbessert worden.

Passende Berufsvorschläge

„Wenn sich durch die sorgsamen und auf den Testkandidaten zugeschnittenen Berufsvorschläge die Zahl der Ausbildungswechsler und -abbrecher reduzieren lässt, schont das den Geldbeutel aller Beteiligten.“

Dr. Axel Nordhoff, Schulelternsprecher am Schulzentrum Bördestraße, Bremen

Neue Wege gehen

„Der geva-test® öffnet vielfach unbekannte Wege und Räume, die den Schülerinnen und Schülern die Beschäftigung mit völlig neuen beruflichen Richtungen ermöglichen.“

Michael Lürßen, Vater, Bremen

Tipps für Schulen zu unserem Berufsinteressentest

Tipp 1

Große Schülergruppen testen ist günstiger

Sichern Sie Ihren Schülern günstige Testpreise bei einer Durchführung des geva-test® Perspektive & Beruf mit mehreren Klassen. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Tipp 2

Schnell und doch aufschlussreich

Der geva-test® Perspektive & Beruf lässt sich in einer Schulstunde durchführen. Er richtet sich an Schüler und junge Erwachsene, die Vorschläge für ihren Berufsweg bekommen möchten – einfach und dennoch fundiert. Die verschiedenen Fragetypen sind bunt gemischt, damit die Teilnehmer nicht ermüden; alle Testteile werden gründlich erklärt, so dass die Jugendlichen sie selbstständig bearbeiten können.

Tipp 3

Stärken und Interessen gezielt analysieren

Der geva-test® Perspektive & Beruf analysiert Interessen und Stärken. Kognitive Leistungsaufgaben sind nicht Bestandteil dieses Tests. Die Teilnehmer bearbeiten somit in 40 Minuten einen kompakten Test, der als wenig belastend empfunden wird. Der Vergleich mit der passenden Schülergruppe, den die Teilnehmerauswertung liefert, motiviert viele, sich gezielt auf das Berufsleben vorzubereiten.

Tipp 4

Persönliche Teilnehmerauswertung

Der Test berücksichtigt Angaben zu Schlüsselqualifikationen (wie Initiative, Kontaktstärke, Zuverlässigkeit, Teamorientierung und Belastbarkeit) und fragt nach dem Interesse an verschiedenen Tätigkeiten. Die Teilnehmerauswertung liefert auf rund 13 Seiten ein berufsrelevantes Profil, auch im Vergleich mit der Altersgruppe, und macht dazu passende Berufsvorschläge – wahlweise nur Ausbildungsberufe oder auch Studiengänge. Unsere Datenbank umfasst Hunderte Berufe und wird laufend aktualisiert. Zusätzlich geben wir Tipps für die weitere Berufsorientierung.

Tipp 5

Besser bewerben mit dem geva-Zertifikat

Neben der ausführlichen individuellen Auswertung bieten wir den Teilnehmern auch eine ansprechende Zusammenfassung ihrer Schlüsselqualifikationen und Berufsinteressen an – eine starke Ergänzung für die Bewerbungsunterlagen!

Tipp 6

Klassen- und Jahrgangsauswertung

Als Testleiter bekommen Sie eine zusätzliche Übersicht von uns: Welche Interessen und Schlüsselqualifikationen kommen in der Testgruppe vor? Welche Ausbildungsberufe und/oder Studiengänge wurden besonders oft vorgeschlagen? So können Sie die nächsten Schritte bei der Berufsorientierung besser planen.

geva-test® Perspektive & Beruf Ausschnitt Auswertung

Ansprechpartner

Sabine Bieber
Lehrerberatung

Telefon: 089 273211-0
team-schule@geva-institut.de

Lehrerberatung Berufstest Schule Sabine Bieber
Ausführliche und kostenlose Informationen für Lehrer

Sind Sie Mitarbeiter eines Bildungsträger?

Dieses Testverfahren für Bildungsträger:

Berufsinteressentest für Bildungsträger